HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

22 April 2012

Jeans mit Spitze (DIY)

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal wieder ein kleines DIY für euch :) diesmal hab ich meine (leider noch garnicht so alte) aber trotzdem kaputte Jeans ein bisschen aufgepeppt :D Ich habe da mal ein Bild auf weheartit gesehen, aber leider finde ich es jetzt nicht mehr, sonst hätte ich es euch gezeigt.. :(

Schaut einfach selbst! Was ihr dafür braucht...

-Spitzenstoff
-Jeans
-Nieten (meine sind wieder von dem alten Gürtel :D)
-Nadel, Faden und Schere

So, zuerst habe ich ein Rechteck aus dem Spitzenstoff ausgeschnitten, das genau auf den Riss am Knie passt.
 Das habe ich dann von innen über den Riss genäht. Bei der Farbe des Fadens nehmt ihr am besten ein helles Grau bei hellen Jeans und ein dunkles bei dunklen, denn Blau sieht man zu sehr, das leuchtet so...
Jetzt sieht es so aus, als hätte ich eine Spitzenstrumpfhose drunter :)
 Dann habe ich noch 2 Spitzenflecken auf die hinteren Taschen genäht....
 ...und mit Nieten verziert! Fertig!! :)

 Bald kommen noch Tragebilder, aber bei dem Wetter kann man einfach keine gescheiten machen :( Ich hoffe, ihr verzeiht mir..

Kommentare:

  1. Würd die Jeans jetzt gerne mal ganz/getragen sehen, bin auf Bilder gespannt. Finde die Idee sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  2. coole idee!:) gefällt mir
    love

    *passionsofcoco.blogspot.com*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)