HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

23 März 2012

Fotoleine (DIY)

Ich habe gestern bei Depot ein paar kleine, pinke Wäscheklammern entdeckt und nachdem ich schon immer eine Fotoleine in meinem Zimmer haben wollte, habe ich sie gleich mitgenommen. Allerdings ist mir jetzt aufgefallen, dass ich doch besser 2 Packungen genommen hätte :D weil ich soo viele Postkarten und Fotos usw habe, die ich da gerne hinklammern würde..



Also was ihr für so ne Fotoleine braucht sind natürlich Wäscheklammer (oder Büroklammern gehen auch alternativ), ein schönes Band, Nägel und einen Hammer.



Ich hab dann einfach 2 gleichlange Bänder abgeschnitten, auf beiden Seiten festgenagelt und dann die Fotos und Postkarten hingeklemmt :) Fertig!



  
Die hübsche junge Dame auf dem Bild ist meine Oma :)

Kommentare:

  1. Tolle Idee und sehr einfach zum herstellen :) Sieht richtig gut aus - nur doof darf ich keine Nägel in meine Wand hauen T_T
    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Idee! Danke für deinen Tipp!! Das werde ich demnächst umsetzen... Vllt zeige ich dir dann die Fotos, wenn du magst... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay. Wo soll ich sie zeigen od. posten?

      Löschen
    2. Zeig sie doch auf deinem Blog :) Oder du schickst die Bilder an caro.fischer88@gmx.net :)

      Löschen
  3. Hey Lila,
    super Idee von dir und ganz einfach umzusetzen. Hab mich dann aber doch gegen die Diy Variante entschieden. Ich bin auf eine Seite gestoßen die für mich schönste Fotoschur darstellt. Ich hab dann gleich zwei bestellt=) Und bin seither echt super happy.
    Schau mal hier könnte dich vielleicht auch auf eine neue Idee bringen.

    http://www.fotoleine.de/produkte/fotoleine-mit-einem-seil.html

    Viele Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)