HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

20 November 2012

Manchmal geht eben alles schief...

Ich muss euch von meinem Tag gestern erzählen, denn wenn ich könnte, würde ich ihn einfach nur aus dem Kalender streichen..
Los gings ja schon morgens, als ich geschlagene 6 Stunden zuhause saß und auf den Techniker der deutschen Telekom warten musste.. Natürlich kam er nicht, sondern rief dann irgendwann an und teilte mir mit, dass es seit ein paar Wochen eine neue Internetleitung bei uns gibt und wir eine Umschaltung beantragen müssen.. (Danke an dieser Stelle für den FRÜHZEITIGEN!! Hinweis, liebe Telekom..) Naja, ich musste dann los, mein Babysitterkind von der Schule abholen und als ich an einer Bahnschranke warten musste, schaute ich kurz auf mein Handy und hatte 5 verpasste Anrufe von der Babysittermama und gerade in dem Moment, rief sie wieder an.
Ich dachte, es wäre evtl wichtig und ging ran und genau in dem Moment ging hinter mir das Blaulicht an und der Steifenwagen fuhr neben mich. Tja.. man kann sich darüber streiten, wie lächerlich das Ganze ist, wenn man an einer Bahnschranke steht und kurz ans Handy geht und dafür satte 40.-€ und einen Punkt in Flensburg bekommt, aber der Polizist hat seinen Job nunmal sehr genau genommen. Er hält sich ja nur an das Gesetz, aber ich war so mega sauer und hatte den ganzen Tag total schlechte Laune..
Als ich dann abends heim kam, lag eine selbstgebastelte Karte auf meinem Kopfkissen. :) Sie ist von meinem Freund und der Text auf der Rückseite ist einfach so lieb, dass meine schlechte Laune verflogen war.

Der Punkt ist mir eigtl auch egal, der vergeht nach 2 Jahren und die Polizistin meinte nur lachend: "Sie können noch viel telefonieren, bevor sie genug Punkte haben, dass etwas passiert!" :D


Kommentare:

  1. Oooohh, die Karte ist aber super süß. Du hast da einen tollen Freund!
    Aber krass, ich hätte nicht gedacht, dass man dafür eine Strafe bekommt, wenn man stehen (!) an sein Handy geht...

    AntwortenLöschen
  2. Also als Flensburgerin nehm ich die karte schon ein wenig persönlich...
    Nee Scherz, schöner Blog, hast eine Leserin mehr! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)