HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

13 Februar 2012

Morgen ist Valentinstag..

...und soll ich euch was sagen? Ich mag diesen Tag nicht besonders. Zumindest verbinde ich ihn nicht mit meinem Freund.. standesgemäß verbringe ich seit mittlerweile 9 Jahren den Valentinstag mit meiner besten Freundin.
Meißtens gehen wir essen und danach ins Kino, wobei das für morgen noch nicht ganz sicher ist. Das hat einige Vorteile..

1. Sie ist jedes Jahr da, auch wenn ich mal single bin
2. Ich muss an einem Valentinstag nie weinend zuhause sitzen, weil ich ihn das Jahr davor mit meiner großen Liebe verbracht habe, die dann nicht mehr da ist..
3. Mein Freund muss sich keine Gedanken machen, wie er mich beeindruckt
4. Ich muss mir keine Gedanken machen, ob mein Geschenk für meinen Freund vielleicht zu kitschig ist

usw usw usw...ihr wisst schon..

Wir sitzen also jedes Jahr am 14. Februar in einem schicken Lokal und sind jedes Jahr das einzige "Nicht"-Paar und ich würde fast schon behaupten, wir sind trotzdem jedes Jahr wieder das glücklichste Paar im Raum. :D
Es macht echt Spaß, die Pärchen am Valentinstag zu beobachten, denn man muss feststellen, die meißten machen nur etwas, weil Valentinstag ist und weil man das halt so macht und nicht, weil sie es so gerne machen..sehr viele sehen unglücklich aus, unterhalten sich kaum und starren so vor sich hin..er geht halt mit, weil sie es so will.. DAS ersparen wir uns :D

Mein Freund ist nicht unromantisch, ich bekomme das ganze Jahr über so viele kleine Aufmerksamkeiten..von Überraschungseiern, über Postkarten, Herzchenschokolade bis zu seitenlangen Liebesbriefen und gebastelten Herzchen. Und das finde ich viel wichtiger und persönlicher und vor allem ehrlicher als eine Rose am Valentinstag, die er mir schenkt, weil man es halt so macht.. :)

Trotzdem habe ich euch ein paar romantische Bilder rausgesucht. Sie sind letzten Herbst am Starnberger See entstanden.

xoxo Lila





Kommentare:

  1. Ich boykottiere den Valentienstag ja :) wie du bereits geschrieben hast, die kleinen Aufmerksamkeiten sind viel wichtiger. Toller Blog. Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    AntwortenLöschen
  2. Sehr richtig, ich mein warum an einem Tag sich Liebe zeigen, wenn man es doch immer machen kann. Warum an diesem Tag? Weil es alle machen? Aus Zwang und Druck?

    Liebe Grüße
    lost in the beauty of my dreams

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Fotos mit dem Schwan/den Schwänen sind ja traumhaft!
    Mein Freund und ich haben am 01.02 Jahrestag, schon allein deswegen ist Valentinstag unwichtig. Aber auch davon abgesehen sehe ich es so wie du, die anderen Tage im Jahr zählen auch und das man sich liebt zeigt man besser dann, wenn einem danach ist, nicht dann wenn der Kalender es vorschlägt!
    Ani
    http://overasliceofapplepie.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)