HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

18 Juli 2012

Mein Weg ins Modelleben ( Teil1 )

So, nachdem ich viel positives Feedback zum Thema Modeln bekommen habe, habe ich mich dazu entschlossen, euch mehr zum Thema zu erzählen.

Bevor ihr euch bei Agenturen bewerben könnt, braucht ihr natürlich Fotos. Ihr könnt auch selbst welche machen, aber erfahrungsgemäß bringt das nicht besonders viel. Wichtig sind nämlich nicht nur gute Fotos, sondern auch die Übung. Anfangs fühlt man sich eher noch sehr unsicher vor der Kamera und wenn die beste Freundin Bilder schießt, dann ist das doch ein anderes Gefühl, als wenn plötzlich wildfremde Leute hinter der Kamera stehen.
Aber woher bekommt man Fotografen für gute Fotos? Da gibt es mehrere Möglichkeiten und verschiedene Portale im Internet. Ich möchte euch heute das vorstellen, bei dem ich angefangen habe und zwar ist das die Modelkartei. Hierbei handelt es sich um eine Community, der jeder beitreten kann. Hier tummeln sich Models, Fotografen, Visagisten, Bildbearbeiter, Produzenten usw.

Meldet euch einfach als Model an, ladet ein paar Bilder hoch und dann kommen die ersten Bildkommentare von Fotografen und auch Anfragen für sogenannte tfp Shootings. Das sind Shootings, die euch weder was kosten noch werdet ihr vom Fotografen bezahlt. Beide Seiten arbeiten umsonst und bekommen die gleichen Rechte an den entstandenen Bildern. Ich würde euch empfehlen nur mit Vertrag zu arbeiten!! Die haben aber auch so gut wie alle Fotografen dort!

Bevor die Frage kommt.. Es bekommt sicher jeder sofort Anfragen. Die Fotografen stürzen sich nur so auf Frischfleisch und jeder will es zuerst vor der Kamera haben. Hier auch die Warnung: Schwarze Schafe gibt es überall!! Schaut euch die Fotos des Fotografen an, ob euch die Bilder gefallen und ob sie euren Aufnahmebereichen entsprechen. Hat ein Fotograf z.B. nur Aktfotos auf seiner Sedcard und er bietet euch ein Fashion Shooting an, dann würde mir das zu denken geben. Es gibt sehr viele tolle Fotografen dort und seid nicht enttäuscht, wenn ihr nicht gleich bei den mega Profis landet.
Ihr werdet sehen, von Shooting zu Shooting werden die Bilder besser und auch die Fotografen, die mit euch arbeiten wollen, werden sich verändern :)

Lasst euch Zeit dabei. Nichts geht von heut auf morgen. Ich würde sagen nach ca. einem Jahr habt ihr viele viele wundervolle Bilder gesammelt, die ihr dann den Agenturen präsentieren könnt.

Im nächsten Teil der Wochenserie erfahrt ihr ein paar Dinge, die ihr unbedingt bei den Shootings beachten müsst.

Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt mir. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mir euren Link zu eurer Sedcard postet, dass ich euren Fortschritt auch mit verfolgen kann.

Uuuund ich hab euch ein paar Fotos aus meiner Anfangszeit rausgesucht :D aber nicht lachen^^

Viel Spaß :)





Kommentare:

  1. ich fange auch langsam an, morgen nachmittag habe ich ein vorgespräch mit einem fotografen für ein tfp shooting YEAAH :) würde mich freuen weiteres von dir zu lesen! :o♥ xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Warum nicht lachen? :D Die Fotos sind doch toll! ;-)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. http://www.stylished.de/models-erftstadt/model-nina-161420.html

    bin momentan da. ich weiß nicht..kannst du die seite sehen? da sind aber noch keine fotografen bilder bei :D das sind nur die durch die ich angeschrieben wurde ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oje, dieser Aufheller.. :( Ich hätte lieber erst nach eurer Meinung fragen sollen. Jedenfalls hab ich seit gestern braune Haare ;) Ich seh zum Glück wieder normal aus. Aber deine Haare sind ja richtig schön lang, deine Haare haben sich ja anscheinend wieder erholt davon :) Hast du sie danach auch braun färben lassen?

    AntwortenLöschen
  5. Heii Süße,.. hab grad deinen Blog gefunden,.. &6 find deine Bilder absolut genial..0) && vorallem du hast ein wundervolles Lächeln und ne hammer Ausstrahlung..=) Mach weiter so ♥♥ Hast auf jeden fall einen neuen Fan ♥ xoxo Trixxi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)