HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

23 Juli 2014

Hallo, Ihre Daten bitte!

Gerade muss ich mich ein bisschen ärgern. Wer meinen Blog schon länger ließt weiß, dass ich das letzte Jahr über einen Kalender von Mein persönlicher Kalender hatte, aber er ist jetzt bald zu Ende. Wirklich schade, denn ich habe ihn geliebt. Am liebsten würde ich ihn sofort nochmal bestellen, aber ich brauche Abwechslung, ich will was anderes, was neues. Außerdem war es für mich immer schwierig, weil ich eigtl zwei Kalender gebraucht habe. Einen privat und einen für mein Geschäft. Aber wer hat schon Lust immer zwei Kalender mitzuschleppen und pro Kalender 29,95€ ist dann auch ganz schön viel Geld, wenn man zwei braucht. Ihr seht also schon, ich brauch was anderes.

Bei meiner Suche bin ich dann also, wie könnte es auch anders sein auf die wunderschönen Modelle von Filofax gestoßen, aber die Preise schrecken dann doch ein wenig ab.
Allerdings finde ich das mit dem Ringsystem echt praktisch und mit den Labels könnte ich mir auch zwei Kalender in einen machen. Ich hab mich also durch die verschiedenen Modelle geklickt und auch mein Traumfilofax gefunden. Jetzt kommt jedoch das große ABER!! Für mich ist es wichtig, dass der Kalender A5 hat, alles andere ist mir zu klein! Das ausgesucht Modell gibt es wirklich auf keiner einzigen Internetseite zu kaufen, außer direkt bei Filofax.
Sollte ja normal kein Problem sein, aber wie so oft beim Online Shopping gibt es nur 3 Zahlungsmethoden. Paypal oder Kreditkarte oder Nachnahme. Ich möchte kein Paypal und brauche keine Kreditkarte und Nachnahme ist auch nicht so einfach wenn man berufstätig ist und nicht Zuhause. Was ist aus der guten alten Banküberweisung geworden? Das ist ja fast so als könnte man in Geschäften nicht mehr mit Bargeld bezahlen.

Leider ist das bei sehr sehr vielen Online-Shops und bei so speziellen Dingen kann man auch nicht einfach mal in den Laden gehen und einen kaufen.

So wird es für mich dann vermutlich doch kein Filofax werden, sondern zwei Kalender von Mein persönlicher Kalender.


Kommentare:

  1. Das ist ja echt schade. Aber wieso willst du denn kein Paypal nutzen? Ich könnte mir OnlineShopping ohne PP nicht mehr vorstellen.^^

    AntwortenLöschen
  2. Als Verkäufer nutze ich Paypal auch nicht. Aber als Käufer kommt es doch öfter vor. Vor allem, weil ich wie du keine Kreditkarte hab. Allerdings werd ich mir wohl bald mal eine anschaffen. Ohne kommt man ja fast nicht mehr aus. :(
    (Ich sag nur Hotelreservierungen....)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)