HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

27 Juni 2012

Modelling

Ich habe es ja schon ab und zu erwähnt, dass ich nebenbei ein bisschen Model spiele ;) Immer wieder werde ich gefragt, wie ich dazu gekommen bin..
Ich wurde mit 10 Jahren in der Schule von Leuten des Labels More&More angesprochen, ob ich nicht für sie als Kindermodel arbeiten möchte und das tat ich dann genau 5 Jahre, bis ich dann mit 15 einfach zu alt war :D Damals haben sie mir gesagt, ich soll einfach wiederkommen, wenn ich älter bin, aber leider bin ich zu klein.. :(
Tja..da war ich dann sehr traurig, als ich 18 war, denn es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht. Ich hab mich dann bei diversen Modelportalen im Internet angemeldet und angefangen, sogenannte tfp Shootings zu machen.. (tfp bedeutet Fotograf und Model arbeiten kostenlos und beide erhalten dafür die Bilder und Bildrechte zur Eigenwerbung) So wurde meine Mappe voller und voller mit immer schöneren Bildern, bis ich schließlich anfing, mich bei sämtlichen Agenturen zu bewerben und bekam anfangs nur Absagen!!! Meißt mit der Begründung "Mit 1,63 m passt du leider nicht in unser Profil"...
Ich habe aber nicht aufgegeben, 2 Monate gewartet und neu beworben... Mittlerweile habe ich je eine Agentur in München, Köln und Hamburg. Nicht allzu viele Jobs, aber doch ab und zu mal einen kleinen und das ist alles, was ich möchte. Ich wollte nie ein Topmodel werden, aber es gibt nichts besseres als ab und zu ein cooler kleiner Job und tolle Bilder. Einfach zur Selbstbestätigung :)
Also Mädels, wenn ihr euch dafür interessiert, dann kann ich ja sowas wie eine Wochenserie machen mit ein paar Tips und Erfahrungen und Geschichten, die ich in meinem kleinen Modelalltag so erlebt habe.

Und natürlich hab ich auch noch ein paar Bilder für euch :)










Kommentare:

  1. Ich würd gern darüber lesen und natürlich Bilder sehen. Sehen nämlich gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Stimme Ani zu! :)

    Liebe Grüße,
    RinaSmile

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch gerne mehr über's Modeln wissen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)